Johannes Zillinger über sein biodynamische Kreislaufwirtschaft: Selbst hergestellter Kompost als Dünger und Bodenverbesserer, Kräuter gezogen im eigenen Weingarten als Rückzugsgebiet und Lebensraum für Nützlinge sowie als Basis für unsere Extrakte.
Individuelle Ausbaustile: Vergärung von Gesamt- oder Teilmengen in Amphoren, Interzellulare Gärung und schwefelfreie Lagerung bei den NUMEN Weinen; Mitvergären von händisch gezupften Beeren bei den REFLEXION Weinen.

Kommentar von Dirk Würtz über Weine von Johannes Zillinger


2015 VELUE Grüner Veltliner

Alk.Vol.: 12%

 

 

 

0.75 Liter 21.00 CHF


2016 REFLEXION Sauvignon Blanc Lissen

Alk.Vol.: 12%

 

 

 

0.75 Liter 28.00 CHF


2015 NUMEN Grüner Veltliner

Alk.Vol.: 12,5%

 

 

 

0.75 Liter 45.00 CHF


2016 NUMEN Fumé Blanc

Alk.Vol.: 13%

Ab 2018

 

 

0.75 Liter 46.00 CHF


2015 NUMEN Riesling

Alk.Vol.: 12,5%

 

 

 

0.75 Liter 45.00 CHF